Znüni-Märt

Die zwei letzten Schulwochen vor den Sommerferien findet kein Znünimäärt statt. Vielen Dank fürs Verständnis.

Aktuelles Znünimäärt-Angebot

• Belegtes Brot mit Käse

• Brötchen

• Chnoblibrot

• Trutentaschen

• Fruchttaschen

• Rüeblikuchen

Abwechselnd übernehmen Lerenende von unterschiedlichen Klassen die Produktion und stellen das Znünimärtangebot bis zur Pause zum Verkauf bereit. 

Ein Znüni kostet Fr. 1.00 und kann bar oder mit einem Bon bezahlt werden. Znünimäärt Bons sind bei der Post-Papeterie Woodtli oder auf dem Schulsekretariat erhältlich.



Znüni-Määrt im Schuljahr 2024/25

Der Znüni-Määrt ist an der Schule Wauwil seit vielen Jahren fest verankert. Bisher haben Jugendliche der 3. ISS aktiv bei der Zubereitung und beim Verkauf mitgeholfen. Zu Beginn des Schuljahres hat sich aber gezeigt, dass die Motivation für die Zubereitung immer weniger vorhanden war und die Lernenden lieber am regulären Unterricht teilnehmen wollten. Weiter war es schwierig mit dem Znüni-Angebot den Schülerinnen und Schüler der Sek-Stufe gerecht zu werden. Nach Absprache mit allen Beteiligten haben nach wenigen Wochen Kindergarten- und Primarschulkinder zusammen mit Lehrpersonen diese Aufgabe übernommen. Die Jugendlichen der 3. ISS haben weiterhin die Znünis auf ihrer Stufe verkauft.

Im Schuljahr 2024/25 wird das Znüni in einem kleineren Rahmen vom Kindergarten bis 6. Klasse angeboten. Einmal pro Monat, jeweils an einem Mittwochmorgen, bereitet eine Klasse auf Vorbestellung ein Znüni zu. Die Daten werden auf der Schulwebseite und via Klapp bekannt gegeben. 

Die aktuellen Znünibons sind weiterhin gültig. Znünibons können ab Schuljahr 2024/25 nur noch auf dem Schulsekretariat bezogen werden und kosten wie bisher 1Fr. Selbstverständlich kann das Znüni auch weiterhin bar bezahlt werden.

Im Laufe des Schuljahres wird zusammen mit den Lernenden und Lehrpersonen evaluiert, in welcher Form der Znüni-Määrt weitergeführt wird.

Auf der Sek-Stufe findet ab 19.08.2024 bis auf Weiteres kein Znüni-Määrt statt (übrig gebliebene Bons werden beim Sekretariat zurückerstattet). Die Jugendlichen haben die Möglichkeit das Thema im Sek-Rat wieder aufzugreifen. Falls Initiative und Engagement entsprechend vorhanden sind, kann der Znüni-Määrt auf der Sek-Stufe in einer passenden Form neu aufgegleist werden.

 


Rückblick 20 Jahre Znüni-Määrt

22. November 2023

Das Projekt «Znüni-Määrt» feiert sein 20-jähriges Bestehen: Schulen wurden beschenkt

Die Fachstelle Gesundheitsförderung der Dienststelle Gesundheit und Sport feierte das «Znüni-Määrt-Jubiläum» mit einer Aktionswoche. An den am Projekt teilnehmenden Schulen wurde das Znüni für einmal nicht selber zubereitet, sondern von einer lokalen Bäckerei geliefert. Die rund 7’000 Schülerinnen und Schüler im Kanton Luzern kamen in den Genuss eines feinen Znüni-Brötli um den Schulen, den projektverantwortlichen Lehrpersonen, aber auch den Schülerinnen und Schülern für ihr jahrelanges Engagement zu danken, sagte «Znüni-Määrt»-Projektleiterin Isabelle Müller von der Dienststelle Gesundheit und Sport. 

Znüni-Määrt Dienststelle Gesundheit und Sport

 

Download
20 Jahre Znüni-Määrt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.2 KB
Download
2023-11-10_Willisauer_Bote_PausenAngebot
Adobe Acrobat Dokument 892.1 KB


Auszeichnung für den beliebten Znüni-Määrt, 3. ISS a und b

5. April 2023

Die Lernenden der 3. Sekundarschule a und b der Schule Wauwil produzieren zweimal pro Woche den Znünimäärt mit der verantwortlichen Lehrperson Sonja Voney, welche seit über 10 Jahren das Angebot leitet und mit der Klasse die Produktion durchführt. Das Projekt Znünimäärt wird von der Dienststelle Gesundheit und Sport, Luzern, lanciert. 

Anlässlich des Besuches vom Mittwoch, 5. April 2023 wurde das Angebot vom gesunden, zahnschonenden und frischen Znüniangebot erneut mit der Znüni-Määrt-Auszeichnung prämiert. Die Klassen der 3. ISS a und b wurden gelobt und mit einem Zertifikat und einem Zustupf in die Klassenklasse beglückt. 

Über 160 frisch zubereitete Apfel- oder Trutentaschen, Rüeblibrote oder feine gefüllte Wrap-Rollen stehen jeweils am Montag und Freitag zur Auswahl und werden mit Stolz und Freude in der Pause verkauft. Ein Znüni kostet CHF 1.- und kann bar oder mit einem Znünimäärt Bon bezahlt werden. Bons sind bei der Post-Papeterie Woodtli in Wauwil oder beim Schulsekretariat erhältlich und sind eine allseits beliebte Geschenksidee. 

27. Oktober 2022

Besuch der Dienststelle Gesundheit und Sport 

Nach dem Besuch von Veronika Bühler, Dienststelle Gesundheit und Sport, DGS, entstand ein spannender Blog mit viel Wertschätzung und Lob für unseren Znünimäärt https://blog.bkd.lu.ch/volksschule/.

Ein grosses Dankeschön den Lernenden der 3. ISS und der Znünimäärt verantwortlichen Lehrperson Sonja Voney.

Download
Auszeichnung Znünimäärt
.
Auszeichnung Znünimäärt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.0 MB
Download
Blog DGS Znünimäärt 2022
Blog DGS Znünimäärt 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.7 KB


Einblick in die Produktion des Znünimäärt-Angebotes