Aktuell

Letzte Updates: 16. Mai 2022          

Abschlussreise 3. ISS     Projektwoche Zirkus     Schulreise 2. ISSa     Schulreise 2. ISSb     Vollvers. KG-PS-Sek   


Schuljahr 2021/2022

Liebe Leserin, lieber Leser

Das Motto fürs aktuelle Schuljahr 2021/2022 heisst «Augen auf». Es ist umfassend gemeint, im Sinne von genauer hinschauen, näher rangehen, Zusammenhänge erkennen und dadurch den Blick auch auf das grosse Ganze richten. Das Gemeinsame wollen wir stärken, indem jede und jeder im Blickpunkt stehen kann. Nicht in erster Linie, um sich zu präsentieren, sondern um sich in der Gemeinschaft verstanden und akzeptiert zu fühlen. Vorwort Üsi Schuel 2021-22


16. Mai 2022

Abschlussreise 3. ISS a und b

Vom 09. – 10. Mai 2022 machte die 3. ISS Wauwil ihre zweitätige Abschlussreise an den Genfersee nach Montreux. Gruppenweise haben die Jugendlichen bei bestem Wetter einige Sehenswürdigkeiten und die Seepromenade der schönen, auch durch das Jazz Festival weltbekannten Stadt, erkundet. Am Abend genossen alle den Sonnenuntergang und die Geselligkeit am See vor der Jugendherberge. Nach einer eher kurzen Nacht ging es am nächsten Morgen nach dem Frühstück zur Schiffstation und mit dem Schiff zum Schloss Chillon. weiterlesen...

15. Mai 2022

Projektwoche Zirkus

Zirkusfest und Auftritt in der Manege

Das fröhliche Zirkusfest und die grosse Gala-Vorstellung am Freitagabend, 13. Mai 2022, hat viele Eltern und Interessierte angelockt. Auf dem Areal der Weiermatt war buntes Treiben, die Schülerinnen und Schüler der Ateliers «Zirkusfest rund ums Zelt» haben ihre Stände schön dekoriert und tolle Angebote vorbereitet. Das Glücksrad drehte sich unermüdlich, es wurden Büchsen geworfen, Spiele gemacht und lustige Sketches auf einer Lastwagenbühne aufgeführt. Die Menschen flanierten ...weiterlesen 

14. Mai 2022

Klassenreise 2. ISS b Schaffhausen

Wir fuhren am Dienstag, 10. Mai 2022, zuerst mit dem Zug zum Rheinfall. Dort erlebten wir mit einem Schiff den grössten Wasserfall Europas (Höhe 23 Meter, Breite von 150 Meter), da wir ganz nah an die herabstürzenden Wassermassen fuhren. 

Nach dem Mittagessen liefen wir dem klaren Fluss entlang nach Schaffhausen. In der Stadt angekommen, entdeckten wir in Gruppen die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, die wir mit einem Video dokumentierten. Danach erkundigten wir die Stadt auf eigene Faust. Gestärkt ...weiterlsen