Aktuell


Herzlich willkommen!

„Mir hebed Sorg“, dieses Motto für das Schuljahr 2017/2018 fügt sich nahtlos an das vergangene Jahr an. Auf das damalige „Schule baut auf – bau mit!“ folgt die Achtung vor dem, was geleistet wurde. Denn wenn etwas neu gestaltet, neu gebaut und neu belebt wird, dann ist es nur selbstverständlich, dass alle Beteiligten Sorge dazu tragen. Doch dieses „Mir hebed Sorg“ bezieht sich nicht nur auf die Dinge und auf die Umwelt, sondern gleichermassen darauf, dass jede Person zu sich selbst und zu den nächsten Menschen Sorge trägt – kurz, auf alles, was uns lieb und wert ist. 

Dazu setzen wir als Symbol den Bergkristall ins Zentrum. Das Bewusstsein, verwurzelt zu sein, eine Geschichte und ein vergangenes Wachstum zu würdigen, ist schon sehr wertvoll. Noch schöner ist es, am Platz an dem man tätig ist, die persönliche Strahlkraft in allen Facetten wirken zu lassen. So freuen wir uns auf viele strahlende Gesichter während des ganzen Schuljahres. Mehr dazu


15. Feburar

Ski- und Snowboardlager

Melchsee-Frutt

„Auf die Piste, fertig, los!“

Bereits zum 47. Mal starteten die Schulen Wauwil und Egolzwil zum Skilager auf die Melchsee-Frutt. Voll ausgebucht, mit 54 Schülerinnen und Schülern, wurde vom 4. bis 9. Februar 2018  für eine Woche so richtig dem Skifahren und Snowboarden gefrönt.

Kaum auf der Melchsee-Frutt angekommen, stand die ganze Truppe auch schon fahrbereit auf der Piste, probte die ersten Schwünge, landete die ersten Sprünge und verdrückte die letzten Erinnerungen an Zuhause.

Mehr dazu

2. Februar 2018

Schulfasnacht Kindergarten und 

Primarschule

Auch dieses Jahr hat der Schülerinnen- und Schülerrat zum Fasnachtsnachmittag vor den Ferien eingeladen. Alle Klassen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse haben sich fasnächtliche Ideen ausgedacht und Ateliers vorbereitet. Schon vor Unterrichtsbeginn am Nachmittag intriegierten auf dem Pausenplatz viele gruslig-schöne und fantasievolle Masken. Ein richtig buntes Treiben! Nach dem gemeinsamen Start mit der Guuggermusik der 5. Klasse konnten alle „Geuggu“ in die Ateliers ausschwärmen...

Mehr dazu

29. Januar 2018

Leseglück im zweiten Semester auch für Kindergartenkinder

Leseglück in der Bibliothek soll beim Entdecken der Freude an Büchern anregen. Die Bibliothek ist während der Schulzeit jeweils am Montag, Mittwoch und Freitagmorgen vor Schulbeginn von 7.40 bis 7.55 Uhr geöffnet. Zugang haben nun  im zweiten Semester auch alle Kindergartenkinder mit oder ohne Begleitperson. Das Angebot kann regelmässig oder gelegentlich genutzt werden. Für Schulkinder der 1. bis 4. Klasse besteht das Angebot Leseglück schon seit Beginn des Schuljahres. Alle heissen die Kindergartenkinder herzlich willkommen! Angebot Leseglück

Leseglück Elternbrief 17-18 KiGa