Aktuell


Herzlich willkommen!

„rundum Mut!" Mit diesem Motto für das Schuljahr 2019/2020 knüpfen wir nahtlos an unser «Wer lernt, gewinnt!» vom letzten Jahr an. Denn mit jedem Lernen gewinnen unsere Schülerinnen und Schüler mehr Selbstvertrauen. Und jedes Selbstvertrauen fördert den Mut, sich an etwas Neues heranzuwagen. Mut wird durch kleine und grosse Erfolge genährt. Das sind Lernerfahrungen – genauso wie kleine Missgeschicke und Fehler. Das Schöne an jedem Erfolg: Wenn er gemeinsam erzielt wurde, überträgt sich die Energie nach aussen. Und es werden auch andere ermutigt, die bisher gezögert haben, sich aktiv einzubringen. Auf dem Titelblatt der diesjährigen Ausgabe von „Üsi Schuel“ ist ein Hurrlibus zu sehen. Die Hurrlibus-Symbolik zeigt, wie wichtig es ist, gleichzeitig in der Mitte zu balancieren und viel Schwung und Energie weiterzugeben.

Vorwort "Üsi Schuel" Schuljahr 2019/20

 

19. August 2019

Eröffnungsfeiern Schuljahr

"rundum Mut"

Mit feierlichen Worten, spannenden Geschichten und fröhlichen Liedern eröffneten die 1. und 2. Klassen, die 3.-6. Klassen und die sechs Sekundarklassen ISS am Montag, 19. August 2019 in der Kirche das neue Schuljahr. Das gemeinsame Jahresmotto der Schulen Egolzwil und Wauwil: „rundum Mut" bildete die inhaltliche Grundlage der drei, den Stufen angepassten Feiern. Alle Schülerinnen und Schüler bekamen passend zum Jahresmotto einen quirligen Hurrlibus. Nun freuen wir uns

auf ein rundum Mut bringendes, schwungvolles, neues Schuljahr! Bilder 

15. August 2019

Achtung KINDER überraschen

Rechtzeitig zum Schulbeginn wird durch die BFU die neue Schulwegkampagne "Achtung Kinder überraschen" lanciert. Die durch die Luzerner Polizei unterstützte Schulwegkampagne sensibilisiert alle Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker dafür, dass Kinder die Welt mit anderen Augen sehen und dass sie überraschen können. Die Kampagne macht mit Hilfe aller Verkehrsteilnehmenden den Schulweg für jedes Kind sicherer. 5 Gründe, warum Kinder überraschen und  Tipps, dank denen der Schulweg sicherer wird... doppelt aufpassen.ch

Zu Fuss zur Schule

14. August 2019

Znünimäärt Schuljahr 2019/20

am Mittwoch und Freitag 

Ab dem Mittwoch, 4. September 2019 bietet die 3. ISS im Rahmen des Projektunterrichtes den Znünimäärt an. Am Mittwoch- und Freitagvormittag stehen den Schülerinnen und Schülern frisch zubereitete Apfel- oder Trutentaschen, Rüeblibrote oder feine gefüllte Wrap Rollen zur Auswahl.

Ein Znüni kostet CHF 1.- und kann bar oder mit einem Bon bezahlt werden. Znünimäärt Bons sind bei der Post-Papeterie Woodtli oder beim Schulsekretariat erhältlich.

Znünimäärt