Aktuell


Herzlich willkommen!

„rundum Mut!" Mit diesem Motto für das Schuljahr 2019/2020 knüpfen wir nahtlos an unser «Wer lernt, gewinnt!» vom letzten Jahr an. Denn mit jedem Lernen gewinnen unsere Schülerinnen und Schüler mehr Selbstvertrauen. Und jedes Selbstvertrauen fördert den Mut, sich an etwas Neues heranzuwagen. Mut wird durch kleine und grosse Erfolge genährt. Das sind Lernerfahrungen – genauso wie kleine Missgeschicke und Fehler. Das Schöne an jedem Erfolg: Wenn er gemeinsam erzielt wurde, überträgt sich die Energie nach aussen. Und es werden auch andere ermutigt, die bisher gezögert haben, sich aktiv einzubringen. Auf dem Titelblatt der diesjährigen Ausgabe von „Üsi Schuel“ ist ein Hurrlibus zu sehen. Die Hurrlibus-Symbolik zeigt, wie wichtig es ist, gleichzeitig in der Mitte zu balancieren und viel Schwung und Energie weiterzugeben.

Vorwort "Üsi Schuel" Schuljahr 2019/20

 

11. Dezember 2019

Rorate Feier 3. - 6. Klasse

Wenn Kinder sich am frühen Morgen in der Dunkelheit mit hellen Lichtern auf den Weg machen und warmer Kerzenschein den Kirchenraum füllt, ist Rorate Lichterfeier. Am Mittwoch 11. Dezember 2019 haben die Schülerinnen und Schüler der 3. - 6. Klasse der Geschichte "Wie das schwarze Schaf Weihnachten feiert" gelauscht und sich davon verzaubern lassen. Lernende aus dem katholischen  Religionsunterricht der 4. Klasse haben bei der Gestaltung der Feier mitgeholfen. Im Anschluss an das besinnliche Erlebnis haben die fünf Klassen das gemeinsame Frühstück im Klassenzimmer wie immer sehr genossen. Manch feiner Zopf und selbstgemachte Konfi waren auch dabei! Danke den fleissigen Bäckerinnen und Bäckern. Bilder

 

6. Dezember 2019

Kinder- und Jugendaward DISG

Sechs Schulen erhalten den Kinder und Jugendaward 2019

Im Rahmen der Lancierungsveranstaltung der Dienststelle Soziales und Gesellschaft Luzern DISG zum Handlungsfeld «Zusammenleben und Chancengerechtigkeit» vom Donnerstag, 5. Dezember 2019 wurde das Projekt "Sozialraumorientierte Schulen" SORS der Schulen, Meierhöfli Emmen, Littau Dorf Luzern, St. Karli Luzern, Nebikon, Kotten Sursee und Wauwil mit dem 1. Preis des Kinder- und Jugendaward 2019 ausgezeichnet! Regierungsrat Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartementes, vergab die Auszeichnung zum Handlungsfeld «Umfassende Bildung» den sechs beteiligten Schulen gemeinsam.

weiterlesen...

4. Dezember 2019

Kids-Rat

Weihnachtsbaum  Pausenplatz

Auf Initiative des Kids-Rates haben vier Kinder am Mittwochnachmittag, 4. Dezember 2019 auf dem Pausenplatz des Primarschulhauses einen Tannenbaum mit Schnurlämpchen und bunten Weihnachtskugeln verziert. Dabei hat sie der Jugendarbeiter Marco Straumann unterstützt. Die Kinder waren mit Sorgfalt dabei und haben einander vorbildlich unterstützt. Sie waren gespannt, ob die Schülerinnen und Schüler den geschmückten Weihnachtsbaum am nächsten Tag sehen und sich über die vielen roten Kugeln und hellen Lichter freuen würden.  Bilder