Personelle Veränderungen Schulsekretariat/Schulleitung

Monika Torrecilla, Wauwil

Monika Torrecilla arbeitete vom 28. November 2012 bis Ende Mai 2022 als Kauffrau und Sachbearbeiterin im Sekretariat der Schulleitung Wauwil. Sie war mit einem Teilpensum von 40% - 60% angestellt. Monika Torrecilla konnte aufgrund ihrer vielen Talente und Fähigkeiten in verschiedensten Aufgabengebieten an unserer Schule eingesetzt werden. Ihre Arbeit packte sie professionell, selbständig, einsatzfreudig, flexibel und pflichtbewusst an. Sie begegnete den Menschen zuvorkommend, freundlich und humorvoll. Dadurch und durch ihr kompetentes und effizientes Arbeiten war Monika Torrecilla für die Schulleitung und das Schulteam eine grosse Unterstützung und Entlastung. Monika Torrecilla war bestens organisiert und hatte die wichtigen Abläufe des Schulbetriebs stets präsent. Den Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Besucherinnen und Besuchern begegnete sie am „Schalter“ freundlich, interessiert, geduldig und lösungsorientiert vermittelnd. Ihre Erfahrung und ihr Wissen brachte sie ein, etwa wenn es darum ging, Abläufe zu verbessern und Prozesse zu vereinfachen. Monika Torrecilla kommunizierte klar, eindeutig und unterstützend. Ihr sorgfältiger und einfühlsamer Umgang mit den Mitmenschen war bemerkenswert. Wir konnten uns jederzeit auf ihre Vertraulichkeit, Verschwiegenheit und auf die Wahrung des Datenschutzes verlassen. Die Zusammenarbeit mit Monika Torrecilla war menschlich und fachlich eine grosse Bereicherung. Für das alles danken wir Monika Torrecilla ganz herzlich und wünschen ihr am neuen Arbeitsort und privat gutes Gelingen und weiterhin viel Freude an der Arbeit und den Menschen, die ihr dabei begegnen.

 

Sibylle Stronski, Luzern

Sibylle Stronski hat auf das Schuljahr 2020/2021 ihre Stelle als Stufenleiterin Kindergarten und Primarschule angetreten. Während dieses Schuljahres hat sie den Masterstudiengang Bildungsmanagement an der Akademie für Erwachsenenbildung und an der Pädagogischen Hochschule Luzern erfolgreich abgeschlossen. Mit grossem Interesse und Engagement hat sich Sibylle Stronski in die Belange der Schulorganisation, der Schulführung, der Unterstützung der Lehrpersonen, der Planung und der Kommunikation eingearbeitet und schnell Führungsverantwortung übernommen. Es war ihr ein wichtiges Anliegen, mit den Mitarbeitenden und den Mitgliedern der Behörden gute Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Herausfordernde personelle Situationen hat Sibylle Stronski zeitnah und lösungsorientiert angepackt. Kündigungen, davon eine Pensionierung und viele Schwangerschaften in ihrem Team haben ihr Einführungsjahr geprägt und die Priorisierungen mussten verlagert werden. All die Stellvertretungen und neuen Mitarbeitenden zu rekrutieren, war sehr aufwändig und benötigte einen grossen zeitlichen Einsatz. Sie hat aber ihre Ziele beharrlich verfolgt und alles, was möglich war, in Bewegung gesetzt, damit die Schule Wauwil wieder kompetente Fachpersonen engagieren konnte.

Aus gesundheitlichen Gründen konnte Sibylle Stronski seit Ende September 2021 ihrer Arbeit als Stufenleiterin Kindergarten und Primarschule nicht mehr nachgehen. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement an der Schule Wauwil und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute.